Ausbildung zum Chemielaborant (m/w/d)

  • Ibbenbüren
  • Ausbildung
  • 01.08.2022
Crespel & Deiters GmbH & Co. KG
Crespel & Deiters GmbH & Co. KG
Ibbenbüren

Seit 160 Jahren ist die familiengeführte Unternehmensgruppe Crespel & Deiters ein Spezialist für die Zerlegung von Weizen und deren Veredelung in weizenbasierte Produkte, die Industriekunden weltweit nutzen. Das expandierende Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern ein umfangreiches Mitarbeiterprogramm, um ideale Arbeitsbedingungen für zufriedene Mitarbeiter zu schaffen.

Arbeitgeberprofil

Du interessierst dich für chemische Abläufe, siehst Deine Stärken in der Mathematik und in Naturwissenschaften und hast Spaß am genauen analytischen Arbeiten? Dann ist folgende Ausbildung das Richtige für Dich:

Ausbildung zum/zur Chemielaborant/in


Was erwartet Dich bei uns?

Eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung, in der Du dich sowohl mit der Überprüfung und Überwachung von Rohstoffen und Produkten durch verschiedene analytische Verfahren als auch mit Forschungs- und Entwicklungsarbeiten befasst.

Was beinhaltet die Ausbildung zum/zur Chemielaborant/in?

Wir sind ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von verschiedenen Produkten auf Basis von Weizenstärke für die Lebensmittelindustrie sowie die Wellpappen- und Papierindustrie spezialisiert hat. Somit gehört die Sicherung der Qualität und Reinheit unserer Produkte zu den wichtigsten Aufgaben im Unternehmen.

Die Produkte unterliegen verschiedenen Qualitätsstandards. Um diese einzuhalten und um eine stetige Verbesserung der Produkte und der Produktpalette zu erreichen, müssen sowohl die Rohstoffe als auch die Fertigprodukte regelmäßig kontrolliert werden. Dies wird eines Deiner Tätigkeitsfelder sein. Du befasst dich mit verschiedenen Analysemöglichkeiten, in denen sowohl chemisches als auch physikalisches und technisches Verständnis gefragt ist. Dabei ist es sehr wichtig, dass die Analysen gewissenhaft und exakt durchgeführt werden, um einen bestmöglichen Qualitätsstandard und aussagekräftige Ergebnisse zu erzielen.

Es erwarten Dich abwechslungsreiche Labortätigkeiten, angefangen bei Stichproben-Überprüfungen über verschiedene mikrobiologische Analysen bis hin zu Entwicklungsarbeiten.

Deine Ausbildung dauert im Regelfall 3 ½ Jahre und findet sowohl im Unternehmen als auch in Form von Blockunterricht im Hans-Böckler-Berufskolleg in Münster statt. Mit Ende des zweiten Ausbildungsjahres absolvierst Du den ersten Teil Deiner Abschlussprüfung, während der zweite Teil zum Ende der Ausbildungszeit erfolgt.

Ein Realschulabschluss ist Voraussetzung, um die Ausbildung anzutreten.