Industriekaufmann (m/w/d)

  • Rheine
  • Ausbildung
  • 01.08.2021
Clemens Lammers GmbH & Co. KG
Clemens Lammers GmbH & Co. KG
Rheine
Hier geht's zu den Aktionen für Schüler*innen Dann komm' zu uns ins Lammers Team! Qualität bewegt – heute und in Zukunft Lammers steht seit 1946 für Qualität in allen Feldern elektrischer Antriebstechnik und bietet mit den Geschäftsbereichen Antriebstechnik, Sonderantriebe, Service & Instandhaltung sowie Diagnostik ein vollstufiges Leistungspaket. Mit unseren 180 ...
Arbeitgeberprofil

Als Industriekaufmann befasst du dich im Unternehmen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Die Ausbildung ist sehr vielseitig und abwechslungsreich, da du alle unterschiedlichen Fachbereiche kennenlernst. Der Einsatz in den verschiedenen Abteilungen bietet dir die Möglichkeit, die kaufmännischen Bereiche kennenzulernen und herauszufinden, wo deine individuellen Neigungen und Stärken liegen.

Insbesondere folgende Abteilungen wirst du während deiner Ausbildung kennenlernen:


Vertrieb:
In dieser Abteilung erfolgt beispielsweise die Erstellung von Angeboten, das Führen von Kundengesprächen, die Erfassung von Handelsaufträgen und die Erstellung von Auftragsbestätigungen.


Faktura:
Aufgaben wie die Erstellung von Rechnungen und die Bearbeitung von Reklamationen zählen zu dieser Abteilung.


Einkauf / Import:
Hier erfolgt zum Beispiel die Beschaffung von Elektromotoren, die Beschaffung benötigter Norm- und Zukauf-Teile, das Einholen, Prüfen und Vergleichen von Angeboten, die Kontrolle von Auftragsbestätigungen, die Rechnungsprüfung sowie die Rechnungskontierung.


Buchhaltung / Controlling / Personal:
In diesem Bereich erfolgt die Bearbeitung von Geschäftsvorgängen für das Rechnungswesen sowie die Bearbeitung von Vorgängen des Zahlungsverkehrs und des Mahnwesens, das Anfertigen von Statistiken sowie die Ableitung und Auswertung von Kennzahlen, die Erstellung von Reisekostenabrechnungen, Tätigkeiten im Rahmen der Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung sowie in Bezug auf die Bearbeitung eingehender Bewerbungen, etc.


Produktmanagement:
Die technische Dokumentation, das Katalog- und Normenwesen, die Erstellung von individuellen Zeichnungen und Maßblättern erfolgen hier mit verschiedenen EDV-Programmen.


Die betriebliche Ausbildung wird durch den schulischen Teil ergänzt. Unsere Auszubildenden besuchen 2x wöchentlich die Berufsschule in Rheine.


Du könntest die perfekte Ergänzung und Verstärkung für unser Team sein, wenn du:

  • gut mit Menschen umgehen kannst und einen Beruf mit viel Kundenkontakt suchst
  • dich für komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge interessierst
  • dich darauf freust, mit modernen EDV- und Kommunikationsmitteln zu arbeiten
  • Lust auf eine 3-jährige Ausbildung hast (Verkürzung möglich) – in einem Unternehmen, das sich dynamisch entwickelt


Werde auch DU ein Teil unseres Teams und bewirb dich jetzt per e-mail: