Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen

  • Hörstel
  • Ausbildung
  • 01.08.2020
OASE GmbH
OASE GmbH
Hörstel
Wir von OASE sind Spezialisten für Produkte rund um das Thema Wasser für den Außen- und Innenbereich. Draußen reichen unsere Installationen von einfachen Wasserspielen auf dem heimischen Balkon bis hin zu großen Fontänenanlagen im öffentlichen Bereich. Mit Aquarien in den verschiedensten Designs bringen wir Naturmomente auch in den Wohnbereich. Mit unseren Pumpen, Filtern und ...
Arbeitgeberprofil

Was machen duale Studenten im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen?

Bei der Entwicklung von Produkten sowie Optimierung von Prozessen, reicht es oft nicht aus, nur die technischen Aspekte zu berücksichtigen. Vielmehr spielen dabei auch die wirtschaftlichen Faktoren eine wichtige Rolle. Ob ein gut ausgerüstetes Produkt mit vielen Funktionen auch auf einem wettbewerbsintensiven Markt bestehen kann, entscheidet nicht allein die funktionale Vorteilhaftigkeit, sondern auch die Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Faktoren, wie z. B. die richtige Vermarkung oder die Kalkulation des Verkaufspreises.

Ein dualer Student des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen entwickelt sich zu einem fachübergreifenden Spezialisten der Bereiche Wirtschaftswissenschaften sowie Ingenieurwissenschaften in Kombination. Die Vorlesungen sind vielfältig aufgestellt und beinhalten sowohl wirtschaftliche, als auch technische Module. Wirtschaftliche Module sind z.B. Volkswissenschaften, Marketing oder Personalwesen; während zu den technischen Modulen Elektrotechnik, technische Physik oder Mechatronik gehören. Die englische Sprache wird dabei ebenfalls nicht vernachlässigt. Neben dem theoretischen Teil des Studiums durchläuft der duale Student ebenfalls einen Praxisteil im Unternehmen, um das erlernte Wissen auch praxisnah anwenden zu können.

Mit der guten Mischung aus wirtschaftswissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Themen, bist du für deinen späteren Berufsweg vielfältig aufgestellt und hast dir verschiedene Perspektiven offen gelegt.


Wie läuft das duale Studium ab?

Das duale Studium erfolgt in Kooperation mit dem Institut für Duale Studiengänge der Hochschule Osnabrück am Standort Lingen. Der erste Ausbildungsabschnitt endet nach 4 Semestern. Bis dahin hast du dir grundlegende betriebswirtschaftliche und technische Kenntnisse angeeignet, um gut gerüstet für die Prüfung zur Industriekauffrau/-mann zu sein. Der zweite Ausbildungsabschnitt endet nach weiteren 2 Semestern mit Fertigstellung der Bachelor Thesis. Während der gesamten Studienzeit wechseln sich Praxis- sowie Theoriephasen miteinander ab. In den Praxisphasen nimmst du unser Unternehmen genauer unter die Lupe und lernst unsere betrieblichen Prozesse von Grund auf kennen. Dabei durchläufst du sowohl technisch, als auch betriebswirtschaftlich geprägte Abteilungen,
wie z. B. Einkauf, Controlling oder unsere Forschung und Entwicklung.


Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?

Um ein duales Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen zu absolvieren, musst du zunächst die Voraussetzungen einer Hochschulreife erfüllen, damit du zum Studium zugelassen werden kannst. Dabei solltest du einen guten Abschluss in den Fächern Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch besitzen.

Wenn du ebenso Interesse an technischen Themen hast, vielleicht auch schon privat technischen Hobbys nachgehst und dich als eine engagierte, zielstrebige und belastbare Persönlichkeit kennst, dann sind wir gespannt auf ein näheres Kennenlernen.