Ausbildung zum Informatikkaufmann (m/w/d)

  • Ibbenbüren
  • Ausbildung
  • 01.08.2022
Crespel & Deiters GmbH & Co. KG
Crespel & Deiters GmbH & Co. KG
Ibbenbüren

Seit 160 Jahren ist die familiengeführte Unternehmensgruppe Crespel & Deiters ein Spezialist für die Zerlegung von Weizen und deren Veredelung in weizenbasierte Produkte, die Industriekunden weltweit nutzen. Das expandierende Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern ein umfangreiches Mitarbeiterprogramm, um ideale Arbeitsbedingungen für zufriedene Mitarbeiter zu schaffen.

Arbeitgeberprofil

Du bist teamfähig, übernimmst gerne Verantwortung und begeisterst dich für IT und Computertechnik? Dann ist folgende Ausbildung etwas für Dich:

Ausbildung zum/zur Informatikkaufmann/Informatikkauffrau

Was erwartet Dich bei uns?

Hier ist Teamwork gefragt! Wir setzen auf motivierte und engagierte Auszubildende, die sich gerne mit verschiedensten Problemstellungen auseinandersetzen und dabei gerne mit allen Kolleginnen und Kollegen zusammenarbeiten sowie kommunizieren.

Die Ausbildung zum/zur Informatikkaufmann beinhaltet sowohl informations- und telekommunikationstechnische (IT) als auch kaufmännische Schwerpunkte und stellt eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildungsmöglichkeit dar.

Was beinhaltet die Ausbildung?

Während Deiner Ausbildung befasst Du dich mit der Administration von Servern und Arbeitsplatzrechnern (Netzwerkadministration, Datenbankverwaltung), erstellst beispielsweise Kosten-Nutzen-Analysen für technische Neuerungen. Du ermittelst hierzu den Bedarf an IT-Systemen, beschaffst die benötigte Hard- & Software und führst diese im Unternehmen ein. Des Weiteren erlernst Du die Verwaltung von Computersystemen und unterstützt unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei der Nutzung dieser Systeme. Hier ist die Fähigkeit, Dein Wissen nutzerorientiert weiterzugeben, sehr vorteilhaft.

Eingebunden in verschiedene Projekte, erlernst Du die Entwicklung von individuellen IT-Lösungen und den administrativen Umgang mit IT-Systemen. Ebenso befasst Du dich mit Möglichkeiten der Datensicherung und Datenherstellung.

Da Du im Rahmen Ihrer Tätigkeit mit sensiblen Daten arbeitest, wird ein hohes Maß an Diskretion und Zuverlässigkeit von Ihnen gefordert.

Die Ausbildung zum/zur Informatikkaufmann/Informatikkauffrau dauert drei Jahre und wird dual durchgeführt. Du besuchst somit neben der praktischen Ausbildung vor Ort an zwei Tagen pro Woche die kaufmännische Schule in Ibbenbüren um theoretisches Fachwissen zu erwerben.

Voraussetzung für die Ausbildung ist der Abschluss der Höheren Handelsschule oder ein vergleichbarer Abschluss.