Personalsachbearbeiter (m/w/d)

15 - 20 Wochenstunden
  • Hörstel
  • Teilzeit
  • 24.09.2020
  • Unbefristet

Der Hof Junge Bornholt ist seit dem 16. Jahrhundert in Familienhand und hat sich zu einem modernen Anbaubetrieb von Obst- und Gemüseprodukten für den heimischen Bedarf entwickelt. Mit einem Team zwischen 35 und 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewirtschaften wir eine Fläche von 50 ha sowie einen ebenfalls modern eingerichteten Hofladen. Dort bieten wir ein breites Sortiment an ausgesuchten, qualitativ hochwertigen Lebensmitteln sowie Geschenk- und Dekorationsartikeln an.

Abwechslungsreich und eigenverantwortlich – Ihre Aufgaben

  • Erfassung der Personalstammdaten sowie der monatlichen Abrechnungsdaten
  • Erstellung der monatlichen Entgeltabrechnungen inkl. der erforderlichen Meldungen zum Finanzamt und den Krankenkassen
  • Administrative Abwicklung von Ein- und Austritten
  • Berechnung von Urlaubsansprüchen sowie Nachhalten von Arbeitsunfähigkeitszeiten
  • Ausfüllen von Bescheinigungen
  • Unterstützung der Personalakquise von Saisonarbeitskräften
  • Ansprechpartner für Mitarbeiter/innen und der Unternehmensführung zu Fragen der Abrechnung und des Personaleinsatzes
  • Übernahme allgemeiner Bürotätigkeiten


Freundlich und fair – Unser Angebot

  • Eigenständiges Aufgabengebiet mit Gestaltungsfreiraum
  • Kollegiale und freundliche Arbeitsatmosphäre in einem Familienbetrieb
  • Faire Entgeltgestaltung und Arbeitsbedingungen
  • Flexible Arbeitszeiten


Fachlich und persönlich – Ihr Profil

  • Ausbildung als Büro- oder Industriekaufmann/-frau oder ähnliche Qualifikation
  • Erfahrung in der Ausübung o. g. Aufgaben
  • Gute Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Sicher im Umgang mit MS-Word und MS-Excel
  • Bereitschaft zu besonderem Engagement in den Sommermonaten

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung oder wollen nach der Familienphase wieder durchstarten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins idealerweise per E-Mail richten an: