Tipps zur Bewerbung

Richtig bewerben - so geht's

Deine Bewerbung ist der erste Eindruck, den das Unternehmen von dir gewinnt. Sie entscheidet darüber, ob es eine Chance für den zweiten Eindruck überhaupt geben wird!

Damit deine Bewerbung erfolgreich ist:

  • Es ist wichtig, dass deine Qualifikation den Anforderungen entspricht. Es macht wenig Sinn sich zu bewerben, wenn man z.B. nicht über den geforderten Schulabschluss verfügt.
  • Deine Bewerbungsunterlagen sollten übersichtlich gestaltet und fehlerfrei sein, z.B. sollten deine Kontaktdaten einfach zu finden sein. Du möchtest ja bei einer positiven Rückmeldung schnell erreicht werden. ;-)

Eine vollständige Bewerbung besteht aus:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf (CV)
  • Foto
  • Zeugnisse

Per Post oder auf dem elektronischen Wege?

Der elektronische Weg der Datenversendung ist nicht nur der schnellste, sondern auch der kostengünstigste. Für dich – ebenso wie für das Unternehmen. Erstelle deine Unterlagen in der gewohnten Form und sende sie im PDF-Format per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse.

Viele Unternehmen bieten auch die Möglichkeit der Online-Bewerbung, bei der du deine wesentlichen Bewerbungsdaten in einem Online-Formular hinterlässt. In der Regel können darüber hinaus wichtige Unterlagen wie Lebenslauf und Zeugnisse in Form von Dateien hochgeladen werden.

Wichtig:

Bei der elektronischen Form der Bewerbung solltest du deine Unterlagen idealerweise in einer oder maximal in 3 Dateien speichern und mit plausiblen Namen versehen. Eine Datei für das Anschreiben, eine für den Lebenslauf sowie eine für Ihre Zeugnisse. So kann sich das Unternehmen ohne großen Zeitverlust die Dinge ansehen, die im ersten Schritt wichtig sind.